„Messe in Es“ von Karl Kraft

Der Kirchenchor Bollschweil singt am Sonntag, 18. März die „Messe in Es“ von Karl Kraft im Rahmen einer Eucharistiefeier in der Kapelle des Herz-Jesu-Klosters in der Okenstraße.

Obwohl Kraft im 20. Jahrhundert gelebt hat, ist seine Messe eher frühromantisch: sehr kantabel und von leicht fasslicher Harmonik.

Die Akustik in der Herz-Jesu-Kapelle ist etwas ganz Besonderes: die leistesten Töne werden auf natürliche Weise kraftvoll verstärkt. Ich freue mich sehr auf dieses Klangerlebnis!